Gesamt
Handling
Verarbeitung

Praktische, billige Tasche

Zu meiner Ukulele habe ich mir gleich den passenden Gigbag von Thomann dazu gekauft. Da die Tasche sehr günstig ist, dachte ich, da macht du ja nicht viel kaputt falls das Ding nichts taugt. Aber, im Gegenteil, ich war überrascht, wie sauber die Tasche verarbeitet ist und mit seiner Polsterung das Instrument genügend schützt. Die Außentasche ist tatsächlich etwas klein, aber für kleine Notenzettel, Plektrum oder Ersatzsaiten reicht es locker.

Das einzige was aus meiner Sicht zu bemängeln wäre, ist die etwas zu klein geratene Öffnung aus der man die Ukulele immer etwas mühselig herausziehen muss. Aber man gewöhnt sich an alles. Ich würde sie trotzdem wieder kaufen. Für diesen Preis unschlagbar.

Nachtrag 12.7.13

Wenn man nur mit der Uke unterwegs ist reicht das Gigbag aus, wenn man im Auto unter anderem mehrere Instrumente stapelt, die in Cases sind, dann ist der Schutz zu weich, die Ukulele könnte beschädigt werden. Da würde sich eher ein Koffer empfehlen.