Moeck 4420 Rottenburgh Tenor

595 € Inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar

Produktdetails

Rottenburgh Tenor- Blockflöte

Wie die Geige stammt auch die ”klassische” Blockflöte aus der Barockzeit. Zentren waren Paris, London, Amsterdam, Nürnberg und Brüssel. Der bekannte Blockflötenbauer Friedrich von Huene hat fast alle in Museen überlieferten Originale dieser Zeit untersucht. Aus der Summe dieser Daten entstanden in Anlehnung an Instrumente von Jean-Hyacinth-Joseph Rottenburgh die MOECK Rottenburgh-Barockflöte in moderner Stimmung.

Sie sind heute die meistgespielten Barock-Soloflöten und haben sich als besonders zuverlässig erwiesen. Charakteristisch ist auch ihre so brillante Höhe.

  • Ahorn
  • mit Doppelklappe
  • inkl. Etuikasten, Wischerstab und -tuch, Zertifikat, Grifftabelle

 

Ihr Ansprechpartner: Blasinstrumente

Verwandte Produkte