3. Anwendungsarten

Egal ob superpreiswert, oder „ganz schön teuer“: Bevor man sein Herz an ein Multieffekt-Gerät verschenkt, sollte man sich grundsätzlich darüber im Klaren sein, in welcher Form man den zukünftigen Soundgenerator einsetzen möchte. Die wichtigsten Möglichkeiten sind:

Das Effektgerät soll fertig konfektionierte Gitarrensounds liefern – inklusive Ampsounds (Verzerrung etc.) und aller wichtiger Effekte.

Für die Verstärkung soll wahlweise der Clean-Kanal eines Gitarrenamps, eine Gesangsanlage (Mischpult) oder eine passende Endstufe zum Einsatz kommen.

Ein Einsatzgebiet, das eigentlich mit nahezu jedem der angebotenen Gitarren-Multieffektgeräten abgedeckt werden kann. Wichtig: Das Effektgerät sollte auf jeden Fall Overdrive-Sounds liefern und über eine Speakersimulation verfügen. Dann kann nichts schief gehen. Gerade wenn man „live“ spielen möchte, empfiehlt es sich, ein Gerät im Floorbard-Design zu wählen, oder zumindest darauf zu achten, dass das Effektgerät (Desktop, oder Rackversion) den Anschluss eines entsprechend ausgestatteten Floorbards ermöglicht. Welche Funktionen dabei vom angeschlossenen Floorbard unterstützt werden, ist modellabhängig und sollte am besten bereits im Vorfeld über die Bedienungsanleitungen der in Frage kommenden Geräte abgeklärt werden (gibt’s auf den Websites der meisten Hersteller zum Download)

Das Effektgerät soll ausschließlich Effekte liefern. Die Basis Gitarren- Sounds werden weiterhin von einem Gitarrenverstärker erzeugt (inklusive Verzerrung, versteht sich).

Auch das ist mit den meisten angebotenen Geräten möglich. Bei diesem Anschluss-Szenario gehört das Multieffekt-Gerät in den Effektweg des Amps.

Wichtig: Verzerrer/Amp/Speakersimualtion im Gerät unbedingt ausschalten. Die eigentlichen Amp-Sounds liefert der Gitarrenverstärker!!! Am besten also nur Presets verwenden, die mit Ambience- und Modulationseffekten arbeiten.

Achtung! Wenn man einen rassigen Vollröhrenamp sein eigen nennt, und den edlen Grund-Sound möglichst verlustfrei erhalten will, sollte man sich für ein Multieffektgerät mit einer hochwertigen Signalverarbeitung entscheiden (20 bit und mehr) – gerade dann, wenn der Effektweg am Amp seriell* ausgelegt ist.

  • Bei einem seriell ausgelegten Effektweg wird das komplette Vorstufen-Signal abgegriffen, durch das Effektgerät geschleust und anschließend an die Endstufe des Verstärkers übergeben. Die Qualität des Gesamtsounds ist hier also maßgeblich von der Qualität des angeschlossenen Effekts abhängig.
  • Bei einem parallel ausgelegten Effektweg wird das eigentliche Effektsignal parallel zum Original-Vorstufensignal geführt. Da das Effektsignal lediglich zugemischt wird, bleibt die Qualität des Amp-Sounds voll erhalten

Am besten wäre es, wenn, parallel zum Wechsel der Effektsounds, auch die Amp-Kanäle geschaltet werden könnten. Alles programmierbar versteht sich!

Auch für dieses Anwendungsszenario gibt es Spezialisten, mit integrierten Relais-Umschaltsystemen. So werden, auf Wunsch, nicht nur Effektsounds gewechselt (dank MIDI lassen mit vielen Geräten auch externe Effektgeräten kontrollieren). Parallel dazu können auch die Amp-Kanäle umgeschaltet werden. Bekannteste Vertreter dieses „Genres“: TC Electronics G Major (19“) , G-System (19“ /Floorboard Kombination), Boss GT-Pro (18“), GT-8 (Floorboard). Achtung: Der Umfang der MIDI- und Schaltfunktionen variiert von Gerät zu Gerät. Auch hier können die Bedienungsanleitungen (Herstellerseiten) für Klarheit sorgen.

TIPP: Gitarren-Multieffektgeräte, die in der Lage sind, MIDI-Befehle zu senden und zu empfangen, lassen sich mit Hilfe eines preiswerten MIDI-Switchers (z.B.Nobels MS-4 ) problemlos zur Kontrolle analoger Amp-Funktionen wie z.B. der Kanalumschaltung überreden! Man kann also durchaus auch mit einem „bodenständigeren“ Floorboard-Gitarrenmultieffekt ein kleines, aber feines Gitarren-Setup zusammenstellen und kontrollieren.

Ihre Ansprechpartner

Produkte mit den besten Bewertungen

  1. Line6 Helix LT Guitar Processor

    Line6 Helix LT Guitar Pro­cessor

    Sofort lieferbar
    888 €
    1.285 €
  2. Boss GT-100

    Boss GT-100

    Sofort lieferbar
    353 €
    429 €
  3. Line6 Helix Guitar Processor

    Line6 Helix Guitar Pro­cessor

    Sofort lieferbar
    1.289 €
    1.876 €
  4. Boss GT-1 Guitar Multi-FX Pedal

    Boss GT-1 Guitar Multi-FX Pedal

    Sofort lieferbar
    189 €
    209 €
  5. Boss JS-10 eBand

    Boss JS-10 eBand

    Sofort lieferbar
    367 €
    429 €
  6. Boss ME-80

    Boss ME-80

    Sofort lieferbar
    289 €
    314 €
  7. Line6 Pod HD500X

    Line6 Pod HD500X

    Sofort lieferbar
    399 €
    591 €
  8. Zoom Multi Stomp MS-50G

    Zoom Multi Stomp MS-50G

    Sofort lieferbar
    82 €
    141,61 €
  9. Zoom G1Xon

    Zoom G1Xon

    Sofort lieferbar
    55 €
    117,81 €
  10. tc electronic Nova System

    tc elec­tronic Nova System

    Sofort lieferbar
    339 €
  11. Mooer GE 200

    Mooer GE 200

    Sofort lieferbar
    275 €
  12. Zoom G1on

    Zoom G1on

    Sofort lieferbar
    44 €
    94,01 €
  13. Zoom Multi Stomp MS-70 CDR

    Zoom Multi Stomp MS-70 CDR

    Kurzfristig lieferbar (2–5 Tage)
    95 €
    141,61 €
  14. Line6 M5 Stompbox

    Line6 M5 Stompbox

    Sofort lieferbar
    99 €
    142 €
  15. tc electronic G-Major 2

    tc elec­tronic G-Major 2

    Auf Anfrage
    419 €

Beliebte Marken

  • Digitech
  • Valeton
  • tc electronic
  • Tech 21
  • Yamaha
  • Zoom
  • Tegeler Audio Manufaktur
  • Aphex
  • Lexicon
  • Mooer
  • Elysia
  • Vermona

Die beliebtesten Produkte

  1. Line6 Helix Guitar Processor

    Line6 Helix Guitar Pro­cessor

    Sofort lieferbar
    1.289 €
    1.876 €
  2. TC-Helicon Mic Mechanic 2

    TC-Helicon Mic Mechanic 2

    Sofort lieferbar
    107 €
  3. Boss RC-202

    Boss RC-202

    Sofort lieferbar
    264 €
    314 €
  4. TC-Helicon VoiceLive Touch 2

    TC-Helicon Voice­Live Touch 2

    Sofort lieferbar
    339 €
  5. TC-Helicon VoiceLive 3 Extreme

    TC-Helicon Voice­Live 3 Extreme

    Sofort lieferbar
    559 €
  6. Nux Cerberus

    Nux Cer­berus

    Sofort lieferbar
    195 €
  7. Behringer FX2000 3D FX Processor

    Beh­ringer FX2000 3D FX Pro­cessor

    Sofort lieferbar
    107 €
  8. tc electronic M100

    tc elec­tronic M100

    Sofort lieferbar
    85 €
  9. Boss RC-505

    Boss RC-505

    Sofort lieferbar
    446 €
    504 €
  10. Mooer GE 300

    Mooer GE 300

    Sofort lieferbar
    699 €
  11. tc electronic M350

    tc elec­tronic M350

    Sofort lieferbar
    159 €
  12. Tascam TA-1VP

    Tascam TA-1VP

    Sofort lieferbar
    349 €
    445 €
  13. Zoom G1Xon

    Zoom G1Xon

    Sofort lieferbar
    55 €
    117,81 €
  14. Line6 Pod HD500X

    Line6 Pod HD500X

    Sofort lieferbar
    399 €
    591 €
  15. Headrush Pedalboard

    Head­rush Pedal­board

    Sofort lieferbar
    974 €
    1.199 €