Presonus AudioBox iTwo Studio

209 € inkl. MwSt. · Lieferung versandkostenfrei
Sofort lieferbar

Produktdetails

USB Audio Interface Recording Set

  • bestehend aus: AudioBox iTwo, Studio One Artist (Download), HD7 Studio-Kopfhörer und M7 Großmembran-Kondensatormikrofon inklusive XLR Kabel

Eigenschaften AudioBox iTwo:

  • USB 2.0 Audio/MIDI-Interface für iPad, Mac und PC
  • Digitalwandlung mit 24 Bit/96 kHz und 105 dB Dynamik
  • MIDI In/Out-Buchsen (5-Pol, DIN)
  • 2 Combo-Eingänge (XLR/Klinke) zum Anschluss von Mikrofonen, hochohmigen Instrumenten oder Line-Quellen
  • rauscharme Class-A-Vorverstärker mit Signal/Clippping-LEDs (grün/rot)
  • schaltbare 48V-Phantomspeisung für Kondensatormikrofone
  • symmetrische 6,3 mm Klinkenausgänge (L/R) zum Anschluss von Studiomonitoren
  • großer Hauptlautstärkeregler
  • Kopfhörerausgang 6,3 mm Stereoklinke mit separatem Lautstärkeregler
  • Stromversorgung über USB-Bus (beim iPad über optionales USB-Netzteil)
  • Systemvoraussetzungen Windows: Windows 7 x64/x86 SP1, Windows 8 x64/x86 oder neuer
  • Systemvoraussetzungen Mac: Mac OS X 10.7.5 oder neuer
  • inkl. Presonus Studio One Artist Software und Studio Magic Plugin-Suite

Eigenschaften Studio One 4 Artist:

  • Audio-MIDI-Sequenzer (DAW)
  • konsequente Ein-Fenster-Philosophie
  • durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität
  • unlimitierte Anzahl an Audio-, Instrumenten- und Effektkanälen sowie Bussen
  • Content-Browser mit musikalischer Suchfunktion und integriertem Player
  • Pattern- / Step-Sequenzer für intuitive Drum- und Melodie-Programmierung
  • Timestretching, Resampling und Normalisierung in Echtzeit
  • Export zu und Import von SoundCloud
  • enthaltene virtuelle Instrumente: Presence XT mit 1,5 GB Klangbibliothek und Import von Fremdformaten, Mai Tai, Mojito, Impact XT, SampleOne XT
  • 30 Effekt-Plug-Ins, z.B. Gitarren-Amp-Simulation, Tape-Delay, Autofilter, Fat-Channel, Modulationseffekte, Dynamics, Hall etc.

Eigenschaften HD7 Studio-Kopfhörer:

  • ohrumschließendes Design
  • präzise Tiefbasswiedergabe
  • dynamische 50 mm Neodym-Treiber
  • Frequenzgang: 10 - 30000 Hz
  • Impedanz: 32 Ohm

Eigenschaften M7 Großmembran-Kondensatormikrofon:

  • Richtcharakteristik: Niere
  • Frequenzgang: 40 bis 18000 Hz
  • Empfindlichkeit: -39 dBV/Pa (12,2 mV/Pa)
  • Maximalpegel: 136 dB
12301
Thomann Verkaufsrang

Die Komplettlösung für Musiker und Audio-Engineers

Mit der AudioBox iTwo Studio stellt Presonus ein Recording Set vor, das alle nötigen technischen Mittel zur Aufnahme bereitstellt. Das enthaltene Audio-Interface besitzt zwei Ein- und Ausgänge, die MIDI-Anschlüsse IN und OUT sowie einen Kopfhörerausgang. Über einen Download erhält man beim Kauf Zugriff auf die DAW Studio One Artist, mit der in einem einzigen Fenster aufgenommen und gemischt werden kann. Das beiliegende Großmembran-Kondensatormikrofon eignet sich besonders für Gesangsaufnahmen. Der im Set enthaltene Kopfhörer ist ohrumschließend und ermöglicht eine präzise Tiefbasswiedergabe. Fehlen darf in diesem Set natürlich auch das XLR-Kabel nicht. Das Set bietet somit eine Komplettlösung für Aufnahme, Bearbeitung und Abmischen.

Zwei Eingänge für Mikrofon- und Line-Signale

An den beiden Eingängen des Audio Interfaces lassen sich dank der Combo-Buchse nicht nur Mikrofone anschließen, sondern auch Line-Signale. Hinzu kommt, dass beide gleichermaßen für hochohmige Signale ausgelegt und somit auch für E-Gitarren und Bässe geeignet sind. Dazu muss einfach nur ein dementsprechend gekennzeichneter Button auf der Vorderseite betätigt werden. Für das mitgelieferte Kondensatormikrofon lässt sich mit dem +48-V-Button eine Phantomspeisung für beide Eingänge gleichzeitig zuschalten. Neben einem Regler für das Einpegeln der beiden Eingänge findet man auch einen MIX-Regler, mit dem zwischen den direkten Eingangssignalen und dem Ausgangssignal der DAW hin- und hergeblendet werden kann. Aufgenommen werden kann in einer Qualität von bis zu 24 Bit und 96 kHz. Die beiden Ausgänge für den Anschluss von Lautsprechern sind im 6,3-mm-Klinkenformat gestaltet.

Mobiles Recording für Einsteiger und Fortgeschrittene

Das robuste AudioBox iTwo bewährt sich dank seiner geringen Größe und seines niedrigen Gewichtes von gerade einmal 610 g in jeder Situation – egal ob zur Aufnahme eines Songs im Homestudio, zum Abmischen von Audio-Engineering-Projekten oder zur Fertigstellung des Podcasts. Die mitgelieferte DAW Studio One Artist ist dank ihrer Ein-Fenster-Philosophie und der Drag-and-drop-Funktionalität einfach zu bedienen und bietet alle wichtigen Funktionen zum Aufnehmen, Bearbeiten und Mischen. Außerdem finden sich dort diverse virtuelle Instrumente sowie reichlich Samples und jede Menge Effekte – perfekt, um direkt loszulegen.

Über Presonus

Die Firma Presonus ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das 1995 von Jim Odom und Brian Smith in Baton Rouge, Lousiana gegründet wurde und sowohl professionelle als auch preiswerte Hard- und Software für Musiker und Produzenten anbietet. Erstes Aufsehen erregte Presonus Mitte der 90er mit dem DCP8, einem analogen Acht-Kanal-Kompressor/Limiter/Gate mit Fader und Mute Automation, der digital durch MIDI gesteuert werden konnte. Es folgten eine Serie von Mikrofonverstärkern sowie erste Audio-Interfaces für die damals aufkommende Home-Recording Szene Anfang der 2000er Jahre. Heute finden sich im Katalog des Herstellers neben Audio-Interfaces, Mikrofonvorverstärkern, digitalen Mischpulten und Studiomonitoren auch die etablierte DAW-Software Studio One.

Bequeme Steuerung der Aufnahme über das iPad

Auf der Unterseite des Interfaces befinden sich Gummifüße, wodurch die Technik auf glatten Oberflächen nicht verrutscht. Zusätzlich ist es mit einem Kensington MiniSaver Slot ausgestattet, das eine physische Sicherheitslösung bietet. Mit Strom betrieben wird es über die USB 2.0-Buchse. Ein zweiter USB-Anschluss dient indessen zur Verbindung mit einem iPad – dieses wird allerdings auf diese Weise nicht mit Strom versorgt. Dank der mitgelieferten Capture-Duo-App lässt sich nämlich in Studio One Artist eine zweispurige Aufnahme über das iPad starten. Ein Projekt in dieser DAW lässt sich per Funk auch auf den PC oder Mac übertragen, um dort noch präziser editieren zu können.

Ihr Ansprechpartner: Studio/Synth/Computer

Besucher dieses Produktes haben folgendes bei uns gekauft

Verwandte Produkte