Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Besser als erwartet!

Ich habe in der Vergangenheit ILouds, Yamaha HS5 und JBL 305er zurückgeschickt, da sie auf meinem Minimal-Setup auf dem Esstisch keine genaue Wiedergabe boten. Die Mixe wurden schlecht auf andere Systeme übertragen. Ich weiß, es ist nicht ideal - mein Raum ist nicht isoliert, akustisch behandelt oder sonst was. Ich arbeite (fast) mobil mit MacBook Pro, Logic und Thunderbolt Interface, da ich zuhause wenig Platz habe. Ich baue täglich auf und ab. Ich höre nicht superlaut und sitze im Sweetspot-Dreieck vor den Monitoren.

Zu den Eris 3.5 Monitoren: Ich habe mir zuerst verschiedene Mixe angehört, die ich mit den anderen Monitoren gemacht habe. Allesamt fehlten Bässe. Klar, die Ilouds gehen bis auf 55Khz runter. Sogar auf Flat-Einstellung gaben sie zu viel Bass wieder, also Bass, untere Mitten rausfiltern, bis es rund klingt. Meine Mixe klangen danach müde und dünn. Ich konnte mich auf die Monitore nicht verlassen. Jetzt die alten Stücke nochmal mit den Presonus abgemischt und siehe da, meine Mixe klingen plötzlich richtig gut und lebendig.

Ich weiß, es sind günstige Boxen, aber sie tun genau das was ich brauche: In meiner speziellen Umgebung geben sie das wieder, was auch aufgenommen wurde. Wie gesagt, ich sitze im direkten Dreieck, und zwar mit den Hochtönern auf Ohrhöhe vor meinem Notebook. Habe die Lautstärke auf 50% und das ist laut genug. Die Boxen sind klein, brummen nicht und machen einen wertigen Eindruck.

Ich kann nachvollziehen, das manche sagen, die Boxen hätten zu wenig Bass, sie wären nicht laut genug usw. Klar, wenn Du im Studio nicht direkt davor sitzt, treffen diese Faktoren zu. Da würde ich auch zu 5,6,7 und 8 Zoll Monitoren greifen, mit Subwoofer.

Ich benutze diese Boxen nicht zum passiven Musikhören, da habe ich andere für. Sie brauchen nicht "schön" klingen.

Fazit: Diese Presonus Eris 3.5 sind für Leute wie mich gemacht, die extrem wenig Platz haben und sich trotzdem eine getreue Wiedergabe erhoffen, damit ihre Mixe auch auf dem Autoradio, HomePod, Handy usw. gut übertragen werden. 100% Empfehlung dafür. Für den Preis sowieso.