Gesamt
Verarbeitung

Besschreibung Qualität und Spielgefühl

Materialtechnisch kann ich diesen Stick nur loben. Ich spiele die Sticks erfolgreich seit 7 Jahren in diversen Coverrockbands und habe in dieser Zeit nur einen Tip abgebrochen und nur einen Stick angebrochen. Somit ist das Amerikanische Hickory - Holz sein Geld voll wert.

Ich benutze 5A, da ich einen recht langen, dünnen Stick bevorzuge, der aber auch ein wenig Gewicht hat. Dadurch erreicht man eine höhere Eigendynamik (s.H. Hebelgesetz).

Der tropfenförmige Tip ermöglicht den optimalen Kontakt zum Fell/Becken in jedem Winkel des Sticks. Das Nylon finde ich gerade bei ruhigeren Stücken oder bei Studioaufnahmen vorteilhaft, da auch ohne hohen Kraftaufwand ein Schlag exakter zu hören ist. Vorallem für ein aktzentuiertes Beckenspiel kann ich Nylontips nur empfehlen.