Gesamt
Verarbeitung

Tut seinen Dienst

und funktioniert sonst soweit auch. Was allerdings stört, ist der Ingenieurfehler, der am Klinkenstecker gemacht wurde.

Macht man beim Herausziehen versehentlich eine leichte Drehbewegung, so dreht dieser sich auf, da der Schraubverschluss nicht gesperrt wurde.

Das kann im Extremfall, wenn man nicht drauf achtet/sich dessen nicht bewusst ist, zur Beschädigung der Lötverbindungen im Stecker führen.

Solange man dies jedoch beachtet und den Stecker direkt oder nur entgegen der Schraubrichtung herauszieht, ist alles OK.

Vorherige