Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Perfekt fürs Reamping mit dem X-Amp geeignet

Für mich ist der J48 zusammen mit dem Radial X-AMP das perfekte Reamp-Setup. Klein, brutal stabil (ich glaube auf dem Gehäuse kann man auch mal ein Gitarren-Cab abstellen, sollte der Boden schräg sein) und klanglich sehr neutral. Es färbt nichts und das ist ja, was ich beim Reamping erwarte.

Auch alleine als DI-Box sehr gut zu verwenden, wobei ich hauptsächlich DI-Tracks fürs spätere Reamping nutze.

Obwohl ich vorher nicht mit Reamping gearbeitet habe, habe ich schnell brauchbare Einstellungen gefunden und somit für meinen Zweck genau richtig.

Noch zu sagen ist, dass es auch ein Reamp-Kit beider (X-AMP und J48) gibt. Die Kombo war bei mir aber damals teurer, als der Einzelkauf, deshalb habe ich mich für den Einzelkauf entschieden. Den Kunsstoffkoffer brauche ich sowieso nicht.