Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

So gut wie unschlagbar!

Ich habe lange gezögert bevor ich mir das Mikrofon geholt habe, denn in vielen Foren stand, dass man sich kein Mikrofon unter 250 € holen sollte, wenn man viel Wert auf Qualität legt. Doch alles Humbuck, das Nt1a ist für Einsteiger genau das Richtige!

Der Sound ist in dieser Preisklasse einfach beeindruckend, extrem minimales Rauschen was man eigentlich gar nicht war nimmt, wenn man seine Accapela-Spur hört, geschweige denn mit dem Instrumental dazu.

Die Verarbeitung des Geräts ist auch ziemlich robust, nur die Spinne und der Popschutz sind leider nicht auf dem selben Level wie das Mikrofon an sich. Bei dem Ausrichten des Poppblockers, hat man anfangs so seine Schwierigkeiten, die sich aber mit der Zeit ergeben.

Ich persöhnlich nehme Hip-Hop/Rap mit dem Nt1a auf und hab eine mittelhohe bis leicht hohe Stimme und kann mich nicht beklagen, dass das Mikrofon nicht dazu passt.

Was jedoch Einsteiger auch beachten sollten ist, wie ihr Raum geschaffen ist, in dem sie aufnhemen möchten, ein schlechter Raum kann das Mikrofon, logischer Weise, auch verschlechtern.

Das selbe gilt auch bei dem Equipment, ich persöhnlich nutze das Lexicon Omega, mit dem ich leider nicht sehr zu frieden bin, obwohl es seine Zwecke erfüllt.

Es gibt ja diese Faustregel für die Qualität der Aufnahme: 60 % Abmischen am Computer, 25 % Raumbeschaffenheit, 15 % Equipment und ich vertrete die selbe Ansicht.

Aber ich kann jedem Einsteiger nur dazu raten, sich das Mikrofon zu zulegen, es toppt in der Preisklasse alle seine Konkurenten und Lieferung war auch innerhalb von 2 Tagen vollbracht.