Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Nt1-Arttig

Wahnsinn was Rode da für diesen Preis anbietet, dieses Mic ist ein absoluter Dauerbrenner in meinem Studio. Und das trotz großer Konkurenz wie Brauner Phantom, Shure SM7, etc.

Bei Vocal aufnahmen stelle ich erst immer 3 - 6 verschiedene Mics auf und lasse den Sänger probeweise in jedes singen. Anschließend entscheiden ich, welches Mic meine Vorstellungen bzw. die Stärken des Sängers am besten einfängt. Es kommt nicht selten vor, das ich das Rode einem Hochpreisigem Mic vorziehe!

An der Akkustikgitarre nehme ich quasi nichts anderes mehr.Ich habe Settings, bei welchen ich gleich weiß was ich habe und so steht das Rode zu 99 % immer am 14. Bund. Sowohl an der Kickdrum, als auch an der HiHat oder als OH ist es absolut zu gebrauchen. Werde meinen NT1-A Park wohl demnächst nochmal um 1 - 2 Mics erweitern. Ich empfehle mir hier gerade selbst nochmal den nächsten Kauf :P

Die Spinne und der Popschutz machen Ihren Job ebenfalls ordentlich, für Gitarrennaufnahmen lässt sich der Popschutz auch easy entfernen. Da gibt es schlechtere Systeme von teureren Mics!