Gesamt
Verarbeitung

Ganz gut

Ich benutze es für das Combo VR 09. Das Pedal macht das, wofür es gebaut ist, die Verarbeitung ist o.k. Leider ist der Regelweg aber ungünstiger als bei der Konkurrenz, der Bereich, an dem wirklich entscheidendes geschieht (z.B. das Distortion beim Orgelsound), kommt eher spät und ist etwas zu klein. Da ist z.B. das Moog-Pedal überlegen, außerdem ist es schwerer, stabiler und "steht" daher auch besser auf dem Boden. Warum Roland in der Anleitung vor Fremdprodukten regelrecht warnt ("Beschädigungen", "Fehlfunktionen"), erschließt sich mir nicht. Weiß vielleicht jemand etwas genaueres zu dem Thema?