Gesamt
Arrangement

Sehr schön!

Ich habe bereits Band 1, allerdings haben mich vom Inhalt her die Bände 2-9 nie vollständig angesprochen. In diesem Band jedoch sind ein Haufen Lieder, die ich sehr mag. Wie für Uwe Bye üblich sehr schön arrangiert. Im Vorwort wird erwähnt, dass bewusst auf schlanke Noten und den Verzicht von Artikulations- und Dynamikzeichen geachtet wurde. Das gefällt mir sehr gut, das lässt Raum für Improvisationen und kleinere Einspieler. Dieses Buch ist auch für Anfänger lernbegleitend ganz schön.

Zur Liedwahl: Während ich die meisten Lieder mag und der Meinung bin, dass diese auch gut arrangiert sind, gibt es zwei Lieder, die mich sehr verwirrt haben: In My Mind von Dynoro & Gigi D'Agostino und Bella Ciao. Beides sind Lieder, an deren Sinnhaftigkeit ich Zweifel, da es sich hierbei um House Titel handelt, die sehr repetitiv sind und hier die Samples in Noten transkribiert wurden. Beide Lieder bestehen quasi aus immer wieder den gleichen Noten. Das ist zwar cool zu haben, aber im Endeffekt behaupte ich mal, dass man die paar Noten ohne Probleme auch hätte alleine rausfinden können.

Eine Sache jedoch: Es hat ein bisschen gebraucht, bis ich verstanden habe, was ich tun muss, um an das Playback zu kommen. Ich verstehe zwar, warum es zum Download angeboten wird, aber eine CD wäre trotzdem schöner gewesen (vor allem auch, weil ich ja so abhängig vom Service des Verlags bin), ist aber jetzt kein Weltuntergang.