Gesamt
Sound
Verarbeitung

Sehr gutes "Tool" für Soundbastler

Im unverzerrten Bereich stellen sich die Unterschiede sehr gut dar. Der Single Coil ist fein für "schlanke" Funk - Linien, Bluest auch recht angenehm. Die P-90-Position bluest und rockt, neigt leicht zur Kompression, in Kombination hat's einen durchsetzungskräftigen humbucker, der aber nicht aufdringlich "beisst".

Im Crunch oder "Vollgas"zerrbetrieb sind es Nuancen, hier muss eigentl. jeder nach seinem Geschmack agieren. Der SC ist etwas dünn im Sound, gut für leichte Accordunterstützung. Der P-90 macht hier in meiner Yamaha SF1000 die Malcolm-Young-Sounds einfach ;O). Als Humbucker singt es SG/LP - mäßig.

In Verbindung mit dem P-94 FAT CAT in der Halsposition macht der P-Rail eine rundum gute Figur. Die "Zwischenpositionen" kommen im cleanen bis leicht angezerrten Sound wunderbar zur Geltung.

Hier ist weniger mehr, in Sachen Verzerrung ;O)