Gesamt
Sound
Verarbeitung

Cooler P-90 mit Humbuckeroption!

Eingebaut in einer Fender Jazzmaster versprüht er als p-90 geschaltet den Charm der Jazzmastereinspuler, welche von Seymour Duncan als Part für Jazzmasters geliefert werden mit einem etwas finstererem Beigeschmack. In Humbuckerschaltung gibt er ein gutes dickes Brett für anständige Akkordarbeit im fetten Zerr-Bereich, wobei er dabei manchmal etwas matschig zu Gange ist. Clean kann er den ein oder anderen Jazzsong gut transportieren, wirkt dabei aber oft etwas sehr Tiefen betont. Die Singlecoil Klinge ist konstruktiv bedingt etwas Output ärmer und verursacht somit wahrnehmbare Lautstärkesprünge beim wechseln. Erlaubt aber dennoch Stratartige Sounds, die besonders im Cleanen Bereich zum solieren einladen.

Die Verkabelung und Ader-Zugehörigkeit wird nicht auf Anhieb aus den beiliegenden Verschaltungsbeispielen klar und führt somit bei nicht angegeben Schaltungen zu anfänglichen Problemen. Diese können aber auf der Seymour Duncan Homepage vollkommen beseitigt werden.

Gute Pickup-Idee wohlklingend umgesetzt, mit wohl auch physikalisch bedingten Sound-Einschränkungen.