Gesamt
Handling
Verarbeitung

Absolute Empfehlung

Ich habe hier mein Inear-System verbaut, zusammen mit Effektgerät (TC Helicon Voicelive play), allen Netzteilen, Mehrfachsteckdose, einem Kleinst-Mixer für das zweite Mikrofon und einer Dose für die Mischpultverbindung. Alles fertig angeschlossen und gepatched. im Proberaum oder auf der Bühne aufklappen, einstecken, fertig. Genial.

Die Tasche / das Case ist wertig verarbeitet, in die Tasche vorne passen noch mein Mikrofon und ein paar XLR-Kabel, Batterien für den InEar-Empfänger, etc. Die Geräte habe ich auf einem Plastik-Rack aus dem Baumarkt befestigt. Eigentlich als Rückwand für eine hängende Schraubensortierung gedacht.

Somit ist im Proberaum der Aufbau immer super schnell erledigt. Unser Bassist hat ein anderes Modell von SKB, das etwas tiefer ist damit alle seine Effekte reinpassen. Auch er ist sehr zufrieden.