Gesamt

rundum zufrieden

Ich habe das Soundcraft Signature 12MTK aus mehreren Überlegungen heraus gekauft. Vorwiegend sollte es für den Live-Einsatz als Mischpult für zwei kleine Bläsergruppen dienen. Dafür wollte ich unbedingt ein günstiges, zuverlässiges und hochwertiges analoges Mischpult mit möglichst guter Übersicht (verzichte lieber auf die digitalen Speichermöglichkeiten zugunsten des Direktzugriffs auf alle Parameter). Außerdem soll ich 1x im Jahr für eine 40-köpfige-Blaskapelle die Möglichkeit haben, Mehrkanal-Aufnahmen bei unserem Hauptkonzert zu machen, sodass nur wenige Mischpulte in Frage kamen, wofür die 8 Kanäle aber auch kaum ausreichen.

Verarbeitung, Sound und Übersichtlichkeit sind hervorragend im Live-Einsatz, das Aufnehmen/Überwachen über USB funktioniert problemlos und der angeschlossene Laptop ermöglicht mir zusätzlich die schnelle Kontrolle über die einzelnen Eingangssignale, wenn doch mal etwas pfeifen sollte... Toll arbeiten die integrierten Lexikon-Effekte im Live-Einsatz, sodass wir uns ein externes Effektgerät sparen und trotzdem einen kleinen Touch dazugeben können.

Einige Kleinigkeiten wären allerdings trotzdem zu überarbeiten:

- On/Off-Schalter (sobald eingesteckt, ist das Pult "on-air")

- letzte Effekt-Auswahl bleibt beim Aus- und Einschalten nicht gespeichert und muss jedes Mal neu gewählt werden

- leider nur 60mm Fader

Würde das Pult aber auf alle Fälle (allerdings dann in der 22-Kanal-Version) wiederkaufen, da dieses doch einige Features und Kanäle mehr bietet.