Gesamt
Handling
Verarbeitung

:-)

Weitestgehend perfekter Akkordeonrucksack.

Gut verarbeitet. Weiches Innenfutter. Kein Zerkratzen des Instruments beim Einpacken durch den extra Schutz am Reißverschluss.

Schöne breite, gut gepolsterte, bequeme (aber seeeehr lange) Trageriemen ohne wackelige Karabinerhaken.

Das macht ihn zum besten im Handel erhältlichen Akkordeonrucksack, den ich entdecken konnte.

:-( Verbesserungswürdig dennoch:

Relativ hohes Eigengewicht

Mir fehlt ein Griff an der Seite, um den Rucksack mit Instrument sicher vom Rücken zu nehmen

Eigentlich gut gemeinte Details leider funktionslos:

- Brustgurt in der Höhe nicht verstellbar, läuft deshalb bei mir über den Oberbauch

- Beckengurt wirkungslos, so wie er angebracht ist,

- Schultergurt - an sich eine praktische Idee - wer aber kann 11-15 Kilo auf nur einer Schulter tragen?

Am liebsten würde ich mein Instrument in Spielposition, also für hoch, tragen, verpacken und auch abstellen. Das ist nicht nur besser für's Instrument, man passt so auch durch schmalere Türen und eckt in öffentl, Verkehrsmitteln nicht so schnell an. Der m. E. überflüssige umlaufende Reißverschluss und die zusätzliche Kappe dafür könnten so eingespart werden und schon wäre der ganze Rucksack leichter.

Vorherige