Stairville BS-280 R10 BeamSpot Moving Head

1.150 € inkl. MwSt. · Lieferung versandkostenfrei
Versand bis voraussichtlich Mo, 28. September
B-Stock ab 1.059 € verfügbar
Sofort lieferbar

Produktdetails

BeamSpot Moving Head

  • multifunktioneller Moving Head der Profiklasse
  • kann wahlweise als Beam- oder Spot-Moving-Head eingesetzt werden
  • enorme Lichtleistung durch den Einsatz des YODN MSD280R10 Leuchtmittels
  • vielfältige Funktionen wie zum Beispiel zwei Goboräder, Frostfilter, X-Facetten-Prisma, motorisierter Zoom und Focus und Farbrad mit 27 Farben
  • geeignet für professionelle Anwender, wie zum Beispiel Verleiher, Musicals, Diskotheken, Festivals und viele mehr
  • inkl. Leuchtmittel MSD280R10
  • passendes Ersatzleuchtmittel: Art. 406649
  • passendes Case: Art. 454368 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • auch erhältlich als Tourpack 2in1: Art. 442798Technische Daten:
  • Steuerung: DMX 512 (15 oder 21 Kanäle)
  • Pan: 540°
  • Tilt: 270°
  • Pan- und Tilt-Geschwindigkeit regelbar
  • Pan- und Tilt-Invers einstellbar über Display
  • automatische Pan- und Tilt-Korrektur
  • mechanischer Dimmer
  • mechanischer Shutter und Strobe-Effekt
  • Farbrad mit 27 Farben + Splitfarben + offen und Farbdurchlauf in beide Richtungen mit Geschwindigkeitsregulierung
  • zwei Goboräder mit Gobodurchlauf und Gobo-Shake (Image Größe 13 mm / Gobo Größe 14.8 mm): erstes Goborad mit 14 statischen Gobos, zweites Goborad mit 9 frei dreh- und indexierbaren Gobos
  • zwei rotier- und indexierbare Effekt-Prismen (8 Facetten rund und 5 Facetten linie)
  • motorisierter Zoom: Beam: 3° - 11° / Spot: 7° - 25°
  • motorisierter Focus
  • Frostfilter
  • lüftergekühlt
  • Anschlüsse: DMX Ein- und Ausgang: 3 pol XLR
  • Strom Ein- und Ausgang: Power Twist
  • inklusive Power Twist Zuleitung (ca. 1,5 m)
  • Spannungsversorgung: 100-240 V, 50/60 Hz
  • max. Stromverbrauch: 347 W
  • Maße (B x H x T): 365 x 574 x 256 mm
  • Gewicht: 17 kg
4010
Thomann Verkaufsrang

Leistungsstark und multifunktional

Der BS-280 R10 BeamSpot Moving Head der Thomann-Eigenmarke Stairville zeichnet sich durch eine überragend hohe Lichtleistung aus. Besonders ist auch, dass er sowohl als Beam als auch als Spot eingesetzt werden kann. Ausgestattet mit motorischem Zoom und motorischem Fokus, bietet sein Farbrad 27 Farben. Auch UV-Licht ist möglich. Die Auswahl an Effektmöglichkeiten ist groß. Dafür sorgen zahlreiche Funktionen. Zwei Goboräder mit zum Teil indizier- und rotierbaren Gobos sind an Bord. Vier zusätzliche Gobos sind im Lieferumfang enthalten. Zwei ebenfalls rotier- und indizierbare Prismen sorgen für Strahleneffekte. Abgerundet wird das Paket durch einen Frostfilter. Optional ist ein passendes Case erhältlich.

Kann Beam und Spot

Der Stairville BS-280 R10 Beam Spot Moving Head arbeitet in einem maximalen Drehwinkel von 540°. Der Neigungswinkel des Kopfes liegt bei bis zu 270°. Mit seinem 280 Watt-Leuchtmittel hat der Scheinwerfer eine Leistungsaufnahme von insgesamt 347 Watt. Er bringt 17 kg auf die Waage und kann an zwei seitlich am Sockel eingebauten Griffen stabil transportiert werden. Bedient wird das Moving Light per DMX wahlweise im 15- oder 21-Kanal-Betrieb. Grundeinstellungen macht man mit Tasten und Display am Sockel. Auch ein Master-Slave-Einsatz ist möglich. DMX-Ein- und Ausgang sind dreipolig. Für den Stromanschluss stehen Power In und Out als Power-Twist-Buchsen zur Verfügung, sodass alle Anschlüsse bestens gegen Herausrutschen geschützt sind.

Für Profi-Einsätze

Der BS-280 R10 BeamSpot ist ein Scheinwerfer für den professionellen Einsatz auf Musik- und Showbühnen. Insbesondere im 21-Kanal-Modus steht dem Anwender eine große Palette von Effekten zur Verfügung. Blackouts können nicht nur während der Pan- und Tiltbewegungen, sondern auch beim Farbwechsel oder dem Drehen der Goboräder gemacht werden. Für die 31 Bewegungsmakros kann die Geschwindigkeit beliebig variiert werden. Die Leuchtkraft des Moving Heads überzeugt vor allem im Master-Slave-Betrieb auch auf größeren Bühnen. Als Back- oder Frontlight, gehängt oder aufgestellt, hat ein Lichtdesigner nahezu unzählige Möglichkeiten, Effekte für Shows und Konzerte zu erschaffen. Dabei bietet der Zoom für den Beam 3° bis 11°. Der Spot-Zoom reicht von 7° bis 25 °. Mit dem Frostfilter wirkt der Lichtkegel besonders gleichmäßig. Im optional erhältlichen Case ist der Moving Head auch für den rauen Touralltag optimal aufgestellt.

Über Stairville

Seit ihrer Einführung 1994 hat sich die Thomann-Eigenmarke Stairville als feste Größe im Sortiment des Musikhauses etabliert. Das Label bedient in erster Linie alles, was im weitesten Sinn mit Bühnenlicht zu tun hat. Dazu gehören Scheinwerfer, bewegtes Licht, Theaterbeleuchtung, aber auch Nebelmaschinen, Steuerelektronik und jedes andere erdenkliche Zubehör. Thomann führt ständig rund 1.600 Produkte unter dem Markennamen Stairville im Programm, und das mehr als erfolgreich: Statistisch gesehen hat jeder fünfzehnte Thomann-Kunde mindestens ein Produkt von Stairville zu Hause. Der Name „Stairville“ stellt übrigens eine smarte Übersetzung der thomännischen Heimat Treppendorf ins Englische dar.

Flexibel beim Konzert

Schon mit zwei an den Ecken des Backdrops aufgestellten BS-280 R10 BeamSpot Moving Heads kann facettenreiches Showlicht für eine Band gemacht werden. Möchte man sie dauerhaft installieren, können die Scheinwerfer an der Unterseite des Sockels mit den beiliegenden Omega-Brackets gehängt werden. Für ein Safety gibt’s ebendort eine Befestigung. Man schließt die BeamSpots an den Strom an, wählt Master und Slave aus, verbindet sie mit einem DMX-Kabel und verkabelt in den Master-Head ein DMX-Pult, das mindestens 15 Kanäle hat. Für spiegelverkehrte Pan-Bewegungen empfiehlt es sich nun, am Slave mit den Menütasten im Sockel die Pan-Umkehrung zu aktivieren. Von der Position an der Bühnenrückwand aus erreicht man Back-und Sidedrops gleichermaßen. Etwas erhöht aufgestellt, überraschen die Moving Heads sogar als leistungsstarke Blinder.

Ihr Ansprechpartner: Beleuchtung

Besucher dieses Produktes haben folgendes bei uns gekauft

Verwandte Produkte