Stairville LED Flood Panel 150 40° RGB

38 € inkl. MwSt. · Lieferung versandkostenfrei
Sofort lieferbar

Produktdetails

Kompakter LED-Fluter

  • Lichtquelle: 150 LEDs mit 10 mm Durchmesser
  • mit Display zum Einstellen der Funktionen
  • Ansteuerung über DMX, Master/Slave, Auto Run Modus oder Sound-to-Light Modus
  • durch den Multifunktionsbügel sowohl hängend als auch stehend verwendbar
  • Abstrahlwinkel: 40°
  • Stromversorgung: AC 240V, 50 Hz
  • max. Stromverbrauch: 18 W
  • DMX Ein- und Ausgang: 3 pol. XLR
  • Power-Out für Betrieb in Beleuchtungskette
  • Abmessungen (B x T x H): 260 x 68 x 210 mm
  • Gewicht: 1,8 kg
  • passende IR Remote: Art. 354223 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Der flache LEDler auf dem Doppelbügel

Der LED Flood Panel 150 40° RGB der Thomann-Hausmarke Stairville ist ein preislich äußerst attraktiver Spezialist für flächiges LED-Licht auf zwei Beinen, pardon, Bügeln. Einzigartig für seine Preisklasse, kommt er nicht nur in einem extraflachen Gehäuse daher, er hat zudem einen Doppelbügel. Mit diesem kann die Leuchte sowohl aufgehängt als auch einfach auf den Boden gestellt werden. Dank eines Power Outs kann das Flood Panel einen weiteren Scheinwerfer mit Strom versorgen. Mit einer solchen Beleuchtungskette spart man richtig Steckdosen. Geliefert wird der LED Flood Panel 150 40° RGB mit einem Netzkabel. Verschiedene Bedienungsarten sind verfügbar. Wer am liebsten mit einer Fernbedienung ans Werk geht, kann diese optional erwerben.

Die Farbenflut

Im Stairville LED Flood Panel 150 40° RGB sind 150 LEDs mit den festen Farben Rot, Grün und Blau verbaut. Der Fluter hat einen Abstrahlwinkel von 40° für die flächige Beleuchtung von Wänden, Hintergründen oder großen Aufstellern. Mit 260 mm Breite, 210 mm Höhe und nur 68 mm Tiefe ist er auffallend flach gebaut. Sein Gewicht liegt bei 1,8 kg. Bedient wird das gute Stück mit vier Menütasten unter einem Display auf der Gehäuserückseite oder per DMX im 3-, 4- oder 8-Kanal-Modus. Neben dem Display findet man eine dreipoligen DMX-Eingang sowie den entsprechenden Ausgang, außerdem eine Buchse für den Kaltgerätenetzstecker sowie einen Power Out. Der LED Flood Panel 150 40° RGB bietet zehn vorprogrammierte Shows, Musiksteuerung, einen Master-Slave-Modus, eine Stroboskopfunktion und nicht zuletzt die Möglichkeit, seine Wunschfarbe anzumischen.

Der Verwandlungskünstler

Der Stairville LED Flood Panel 150 40° RGB ist gemacht für Clubs, Gastronomen, Künstler oder Promoter auf Tour und für die nächste Feier zu Hause. In einem breiten Abstrahlwinkel taucht der Fluter Wände oder Hintergründe in farbiges Licht und gibt ihnen damit einen völlig neuen Look. Dabei kommt die Leuchte mit erfreulich wenig Platz aus. Die Bedienung ist einfach. Wer den Fluter gern mit der Infrarot-Fernbedienung nutzen möchte, benötigt Sichtkontakt zwischen dieser und dem Frontpanel mit den LEDs, da in deren Mitte der entsprechende Sensor sitzt. Auf Tour sorgt das robuste metallene Gehäuse für Langlebigkeit beim Transport. Mit seinem flächigen Licht verwandelt der LED-Scheinwerfer auch das eigene Wohnzimmer schnell in eine Partylocation, zumal er ohne Montage einfach auf den Boden gestellt werden kann.

Über Stairville

Seit ihrer Einführung 1994 hat sich die Thomann-Eigenmarke Stairville als feste Größe im Sortiment des Musikhauses etabliert. Das Label bedient in erster Linie alles, was im weitesten Sinn mit Bühnenlicht zu tun hat. Dazu gehören Scheinwerfer, bewegtes Licht, Theaterbeleuchtung, aber auch Nebelmaschinen, Steuerelektronik und jedes andere erdenkliche Zubehör. Thomann führt ständig rund 1.600 Produkte unter dem Markennamen Stairville im Programm, und das mehr als erfolgreich: Statistisch gesehen hat jeder fünfzehnte Thomann-Kunde mindestens ein Produkt von Stairville zu Hause. Der Name „Stairville“ stellt übrigens eine smarte Übersetzung der thomännischen Heimat Treppendorf ins Englische dar.

Das Partylicht

Wer seine Freunde zur nächsten Geburtstagsparty nach Hause einladen möchte, kann mit dem Stairville LED FLood 150 40° RGB erleben, wie schnell und eindrucksvoll sich das eigene Wohnzimmer mit den kräftigen Farben verwandeln lässt. Einfach rundum ein paar dieser Fluter auf den Boden stellen und in Orange die Wände hoch strahlen lassen – schon glaubt man sich in einer abendlichen Sonnenuntergangsstimmung. Wer nun noch mehr Lust auf Lichtgestaltung bekommen hat, kann die Scheinwerfer mit DMX-Kabeln verbinden, ihnen dieselbe DMX-Adresse zuweisen und ein Lichtpult einsetzen. Dann lassen sich im Laufe des Abends neue Farben mischen, die Ablaufgeschwindigkeit der Automatikprogramme ändern oder die Empfindlichkeit des eingebauten Mikrofons für die Musiksteuerung an die Lautstärke im Raum anpassen.

Ihr Ansprechpartner: Beleuchtung

Besucher dieses Produktes haben folgendes bei uns gekauft

Verwandte Produkte