Gesamt
Features
Geschwindigkeit
Lichtausbeute
Verarbeitung

Kurz und gut

Wer sowieso nicht übertrieben viel Licht braucht oder im Proberaum oder der Kellerbar etwas schönes Licht für die Stimmung braucht, wird hier exzellent bedient. Die Lampen sind aber auch voll roadtauglich - wobei sie dann allerdings eine spezifische Aufgabe brauchen, z.B. zur Hintergrundbeleuchtung. In einem dunkleren Raum machen sie ein schönes Licht, in einem helleren gehen sie unter.

Der Bügel macht die Lampen universeller einsatzbar, als manch teureres Teil. Etwas ungeschickt positioniert ist nur das Kaltgerätekabel. Dadurch kann man die Lampe nicht gerade auf den Boden legen. (Aber wohl auf den Bügel plus Halterung).

Die Verarbeitung ist astrein und die Ansteuerung per DMX funktioniert bestens. Die eingebauten Programme sind - wie immer eben - so lala. Leider gibt es kein Interface für eine IR-Fernbedienung (für den schnellen Gig). Aber OK - dafür ist ja DMX da.