Startone MK-300

119 € inkl. MwSt. · Lieferung versandkostenfrei
Kurzfristig lieferbar (2–5 Tage)

Produktdetails

Keyboard

Mit seinen zahlreichen Funktionen stellt das Startone MK-300 ein ideales Modell für den Einstieg in die Keyboardwelt dar.

  • 61 anschlagdynamische Tasten
  • 64-stimmige Polyphonie
  • 390 Voices, 100 Styles, 110 Songs
  • 8 Demo Songs
  • Dual-Modus: 2 Sounds gleichzeitig
  • mit Sustain-Effekt
  • Lower: gesonderte Tastenbelegung fur die linke Hand
  • Metronom-Funktion
  • Tastatursplit
  • Pitch Bend
  • Aufnahme und Wiedergabe
  • Lautsprecher: 2x 10 W
  • Transponierfunktion
  • mit abnehmbarem Notenhalter
  • Batteriebetrieb möglich
  • Abmessungen (B x T x H) : 955 x 360 x 145 mm
  • Gewicht: 4,5 kg
  • inkl. Netzteil
  • passendes Sustain-Pedal: Art. 320312 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passende Cover: Art. 486652 und Art. 493056 (beide nicht im Lieferumfang enthalten)

Anschlüsse:

  • Kopfhörer-Ausgang
  • Sustain-Pedal-Anschluss
  • USB Midi
233
Thomann Verkaufsrang

Der Einstieg in die Welt der Keyboards

Das Startone MK-300 stellt mit seiner umfangreichen Ausstattung an Klängen sowie Übungsmöglichkeiten ein gutes Einsteigermodell in die Keyboardwelt dar. Die anschlagsdynamischen 61 Tasten umfassen fünf Oktaven und ein hohes C. Die Klangauswahl ist sehr abwechslungsreich gestaltet. Es lässt sich hier zu einem einstellbaren Metronom spielen und die Noten lassen sich ganz bequem auf dem abnehmbaren Notenhalter platzieren. Verschiedene Modi ermöglichen das Üben für unterschiedliche Szenarien. Das MK-300 bietet neben einer Sustain-Taste auch den Anschluss für ein optional erhältliches Sustain-Pedal auf der Rückseite. Damit ergeben sich viele Übungsmöglichkeiten, um so in kurzer Zeit das Spielen des Keyboards zu erlernen.

Detailgetreu mit verschiedenen Modi

Mit seinen 399 Stimmen (Voices) bietet das Startone MK-300 eine komplexe Klangerzeugung, welche auch Nuancen hörbar macht – das ist wichtig, da ein vielschichtiger Klang auch ein detailgetreues Üben ermöglicht. Dank der 64-stimmigen Polyphonie können mehr als die vorhandenen Tasten erklingen – das ist sehr nützlich für den Dual-Modus, bei dem zwei Klänge gleichzeitig gespielt werden können. Der Lower-Modus ermöglicht eine separate Tastenbelegung für die linke Hand, um so Basstöne gesondert spielen zu können. Mit der Tastatursplit-Funktion können zwei frei auf der Tastatur verteilbare Klänge gespielt werden. Somit kann noch besser an Performances geübt werden, wenn es darum geht, komplette Stücke zu spielen. Auch ein auf der Tastatur spielbares Drumkit ist mit dabei, um so Rhythmen detaillierter üben zu können.

Für jeden Anfänger leicht zu spielen

Die umfangreiche Ausstattung mit Sounds und Rhythmen bietet jedem Anfänger eine reiche Auswahl an Übungsmöglichkeiten. Das Bedienfeld ist übersichtlich aufgebaut und enthält Drehregler für die Lautstärke und die Auswahl der Klänge und Songs. Im Gegensatz zu einer gewichteten Hammertastatur lässst sich die Tastatur des MK-300 aufgrund ihres geringen Widerstands leicht spielen. Die Härte der Anschlagdynamik lässt sich hier zwischen weich, normal und streng auswählen oder sogar komplett ausschalten. Mit einem Gewicht von viereinhalb Kilo lässt sich das Keyboard leicht transportieren – und mit AA-Batterien sogar drahtlos betreiben. Dank des Kopfhörerausgangs kann auch zur späten Stunde geübt werden. Für das Vorspielen sind zwei 10W-Lautsprecher vorhanden. Mit dem USB-Anschluss lassen sich MIDI-Daten aufzeichnen - so können Songideen schnell am Computer gespeichert und bearbeitet werden.

Über Startone

Die Thomann-exklusive Marke Startone wurde im Jahr 2005 mit dem Ziel gegründet auch im niedrigsten Preissegment vernünftig spielbare Instrumente für ambitionierte Einsteiger anbieten zu können. So entstand eine stetig wachsende Palette an Blasinstrumenten für Anfänger, die mittlerweile auch um Tasten- und Saiteninstrumente, Streicher, Akkordeons und sogar Drumsets erweitert wurde. Da die Produktpalette trotz der geringen Anschaffungskosten qualitativ überzeugt, gewährt Thomann natürlich auch auf alle Startone-Instrumente volle drei Jahre Garantie. Immer mit dem Ziel vor Augen dem motivierten Einsteiger ein vernünftiges Erstinstrument an die Hand zu geben und das zu einem konkurrenzlos günstigen Anschaffungspreis.

Übung macht den Meister

Neben den zahlreichen Klängen, die das Startone MK-300 für den Spieler bietet, sind auch 110 Songs sowie 8 Demo-Songs mit an Bord. Diese sind teilweise mit Fill-Ins, langen Intros und Endings ausgestattet, sodass wie in einer echten Band geübt werden kann. Von einfach bis schwierig ist für jeden Grad etwas dabei – somit werden auch fortgeschrittene Keyboarder immer wieder neue Übungsmöglichkeiten finden, um ihr Spiel fortlaufend zu verbessern. Das LCD-Display zeigt unter anderem die gegriffenen Begleitakkorde an. Eine visuelle Notendarstellung auf dem Display unterstützt hier die Übungsfunktion. Eine Erkennungsfunktion kann die gespielten Akkorde auf dem Display anzeigen. Auf den vier Memory-Tasten können Einstellungen für Rhythmus, Tempo, Sounds, Effekte und den Mixer abgespeichert werden, damit sie für unterschiedliche Übungen schnell wieder geladen werden können. Mit dem integrierten Recorder können auch Songs intern aufgezeichnet werden.

Ihr Ansprechpartner: Keyboards

Besucher dieses Produktes haben folgendes bei uns gekauft

Verwandte Produkte