Gesamt
Bedienung
Features
Sound/qualität
Rechner auslastung

Begeisterung pur

Ich hatte bisher immer mit eingebauten PCI-Interfaces gearbeitet und war durch den den Wechsel auf ein Laptop quasi zum Kauf gezwungen. Anfangs war ich sehr skeptisch was die Datenübertragung per USB angeht. Da ich aber (als Windows User) eher auf USB als auf FW setzen wollte habe ich mich für das Steinberg-Budle entschieden. Das war auch direkt die bezahlbare Gelegenheit mein Cubase SX in Rente zu schicken. Ich muss feststellen, das sich jeder Euro für das Paket gelohnt hat. Installation,Einrichtung und Bedienung sind so viel besser als vorher, das ich die Investition nicht eine Sekunde bereut habe. So nehme ich jetzt 16 Spuren per ADAT vom Pult kommend auf und nutze bei "Ausseneinsätzen" die 8 Onboard Eingänge der Karte bei kleinem Gepäck. In beiden Fällen macht die USB Übertragung keinerlei Probleme.

Die PreAmps sind sowie am AT4040 als auch an einem SM58 erste Sahne. Da sehe ich keine Notwendigkeit mehr einen externen Mikrofon-PreAmp zu verwenden (zumindest in meiner finanziellen Liga als Amateur).

Als Ergänzung für den wirklich mobilen Einsatz habe ich mir jetzt zu Weihnachten ein UR22 gegönnt, ich hoffe meine Erwartungen sind durch das UR842 nicht zu hoch geschraubt.