Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Zuverlässiges Standardgerät mit miserablem Sound

Dieser Monitor leistet mir nun schon viele Jahre treue Dienste. Er bietet aus meiner Sicht alles, was für einen einfach, aktiven Monitor nötig ist. Die Verarbeitung ist vorbildich. Alle Regler sitzen sicher und lassen sich haptisch ansprechend bewegen, auch nach jahrelanger Beanspruchung. Das Gehäuse ist mehr als stabil (dadurch aber natürlich auch recht schwer).

Der Klang allerdings ist unter aller Kanone.

Für ein Bühnensetting kann das im Amateurbereich ausreichend sein: um die eigene Intonation zu kontrollieren oder die Mitmusiker zu *hören* reicht dieser Monitor völlig aus.

Wer allerdings mit solchen Dingern auf einer Bühne beschallt wird, braucht schon viel Vertrauen in den Mischer: "Vor der Bühne klingt es sicher nicht so grausam!"

Auch um mal schnell im Proberaum den eigenen Gesang wiederzugeben wird ein Aktivmonitor (von mir zumindest) gerne verwendet. Auch hier: Finger weg, bei dem Klang kommt keine Freude auf! Vor allem bei der eigenen Stimme, wo man von Haus aus gerne mal an sich und seinen Fähigkeiten zweifelt, tödlich!