Gesamt
Features
Handling
Sound
Verarbeitung

Und noch eine gute Bewertung zur Hausmarke

Ich gehöre noch zu den alten Säcken, die der Meinung sind, das Luftbewegung auch Volumen benötigt. Das ist auch der Grund warum ich auch als Alleinunterhalter immer ziemliche Kästen herumschleppe. So haben wir Sie altmodisch mit Aluleisten und Kugelecken sowie 4 fetten Rollen von Thomann versehen. Oben drauf stehen 252 Eco die ja ebenfalls je 2 x 15er Bass und ein 1" Horn haben. Angetrieben werden die Türmchen wohlgemixt von einem Behrnger

4000er Powermixer und einer zugeschalteteten TA 2400 MK.X. Was soll ichsagen, man muss es hören um es zu begreifen.

Ein Vergleich mit unseren vorherigen PA´s wie EV, HK, Solton und weiß der Schinder was, sagt klare Worte (Töne). So klingt es einwandfrei besser. Mich würde ja mal interessieren, was die Ami´s da reingeschraubt haben. Es ist definitiv sehr gut. Klar etwas am Equilizer muss man kurbeln. Aber ein schöner trockener sowie satter Bass wird einwandfrei rübergebracht.

Seine echte Leistung zeigt dieser Bass, wenn er reichlich Gas von der Endstufe bekommt.