Gesamt
Verarbeitung

naja...

also ich persönlich würde euch wenn ihr das Kabel wirklich mit euch rumschleppt und es nicht einmal anstöpselt und dann niemals mehr anrührt, empfehlen ein bisschen mehr Geld in die Sache zu investieren. Lohnt sich nämlich.

Das SSSNAKE SK233... ist zwar recht billig und hält Einstreuung auch einigermaßen ab, erleidet aber auch recht schnell einen Kabelbruch, wenn man es nicht mit Samthandschuhen anfasst. Wir haben es als Verbindung von Mischpult zu Verstärker eingesetzt und mussten es bereits 2-3-mal nachkaufen, weil es auf seinen Reisen von Proberaum zu Auftritt oder Party und zurück eben schnell einen Kabelbruch erlitt. Auch die Buchse ist uns schon mal kaputt gegangen, als das Kabel nur runtergefallen ist.

Also, wers nur verbindet und dann bis 2030 stehen lässt, für den ist das was. Alle anderen sollten noch 5 Euro drauflegen!!!!