Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Viel Tuner für wenig Geld

der günstigste Tuner ist genau richtig für alle, die einfach ihr Instrument s t i m m e n wollen und dabei weder Diskobeleuchtung noch ne elektronische HulaBand brauchen, die nebenbei ihre 16tel Beats klopfen. Der Tuner funktioniert intuitiv und einfach: anstecken, einschalten, wählen ob Gitarre oder Bass und fertig.

Das Display ist für diese Preisklasse sehr groß und auch unter schlechteren Lichtverhältnissen gut ablesbar. Der Tuner arbeitet korrekt und unmißverständlich mit verschiedenen Farben, bis der Ton funzt.

Die HalteKlammer macht einen sehr soliden Eindruck, der Tuner und der Einschaltknopf halten kräftigerem Händedruck locker stand.

Aus meiner Sicht macht das CTG-10 seine Sache perfekt, mehr Tuner braucht eigentlich kein Mensch - günstiger gibt´s keinen Tuner, außer jemand hat das perfekte Gehör !