Gesamt
Handling
Verarbeitung

Anders als gedacht - aber gut!

Habe nach einem Koffer für meine PRS SE Zach Myers gesucht - wohlgemerkt eine Single-Cut-Gitarre. Nachdem ich etliche Koffer vor Ort angetestet hatte und keiner passte, bin ich auf diesen Koffer zurückgekommen. Dieser passt perfekt und nichts wackelt oder rutscht. Der Gurt passt auch noch rein.

Da es sich ja um ein Case für T/ST-Style-Gitarren handelt, wollte ich testen ob meine Start-Kopie auch reinpasst. Fehlanzeige. Rutscht und wackelt.

Also: PRS Singlecut passt perfekt, ST-Kopie nicht, obwohl der Koffer ausdrücklich nur für T/ST geeignet sein soll. Naja, egal. PRS sitzt, das war das Ziel des Kaufs.

Verarbeitung:

Der Koffer stinkt bestialisch nach Chemie. Nach 1-2 Tagen auslüften ist der Geruch dann aber zum Glück verschwunden. Die Scharniere klemmen manchmal etwas, sitzen dadurch aber auch sehr fest und sicher. Ausbalanciert ist der Koffer super. Er schließt relativ sauber, manchmal ist ein kleiner Spalt von einem knappen Millimeter vorhanden. Das Samt innen ist schön weich, scheint aber nicht überall vollflächig zu 100% verklebt zu sein. Hält aber noch. Das ABS-Material sowie der Griff wirken meines Erachtens nach hochwertig und schützen das Instrument zuverlässig.

Fazit:

Toller Koffer mit kleinen Mängeln, die für das Geld aber verkraftbar sind. Guter Schutz - auch für PRS Singlecut-Modelle!