Gesamt
Handling
Verarbeitung

Geht so...

Der Koffer macht einen stabilen Eindruck. Allerdings gilt sowohl die FGN Tele, als auch die Fender Strat, als auch die FGN Mustang: sie passen rein, durch die hohe Halsstütze liegt der Korpus aber jeweils nicht flach auf dem Polster sondern hängt so zwischen Halsansatz und hinterem Ende der Gitarre in der Luft. Mein mechanisches Verständnis sagt mir, dass besser der Hals mehr Freiheit hätte. Die Profile des Koffers schließen nicht dicht. An den Querseiten sind hier bis zum 2 mm Spiel. Da ich damit die Gitarren abwechselnd im Keller stehend lagere ist das für mich alles kein Problem. Für regelmäßigen Transport würde ich mir etwas anderes kaufen. Der Preis geht absolut i.O.