Gesamt
Handling
Verarbeitung

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

5 Sterne wäre das Optimum, ein Kollege hat ein Jumbo-Gigbag von Ritter, das wäre nach meiner Meinung die Referenz.

Da kann diese Thomann-Tasche nicht ganz mithalten. Kostet aber auch nur ein Drittel. Und für meine Harley-Benton Jumbo passt es. Da kann ich auch auf eine Halspolsterung mit Klettverschluss verzichten. Zumal ich bei einer hochwertigen Gitarre wahrscheinlich sowieso zum Koffer greifen würde.

Die Reißverschlüsse laufen gut, die Gurte sind passend angeordnet und das Bag an deren Aufnahmen verstärkt.

Die Außentaschen sind für Kabel und Zubehör optimal. Meine Notenordner (sofern ich sie dabei habe) sind so dick, dass es leider überhaupt keine Tasche gibt, die passt. Ansonsten haben meine Vorredner Recht: die meisten Bags sind wohl eher auf das kleinere amerikanische Papierformat und nicht auf unser Din A4 ausgelegt.

Ich bereue den Kauf der Tasche nicht und kann sie weiterempfehlen.