Gesamt
Ansprache
Features
Sound
Verarbeitung

Ersterwartung übertroffen

Für mich als Einsteiger in Sachen Hornspiel war es natürlich eine riesige Vorfreude, auf das Instrument zu warten. Nach schnell zurückgelegtem Versandweg kam dann das Päckchen - oder eher Paket - bei mir an; und das Staunen begann sogleich. Da ich vorher kaum ein Waldhorn in der Hand gehabt hatte, war ich überrascht von Gewicht und Größe des Instruments, als ich es aus den sorgfältig angelegten Sicherheitsverpackungen und dem mitgelieferten Koffer geschält hatte. Auf das Thema Anspielbarkeit und Sound möchte ich im folgenden nicht übermäßig eingehen, da ich - was den Ansatz betrifft - als blutiger Anfänger sowieso erstmal auf die Nase gefallen bin. Allerdings lässt sich sagen, dass man schnell auf den Geschmack kommt, großen Hornstellen aus gehörter Musik nachzueifern, und das ist mit diesem Instrument, nach einiger Zeit des Kennenlernens und Übens, einwandfrei möglich. Am Thema Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen, zwar ist es eine kompliziertere Angelegenheit, den Schalltrichter beim Anmontieren auf die Windung zu bekommen, doch mit einiger Übung und zwei Händen ist auch das nach einiger Zeit kein Problem mehr. Besonders positiv hervorheben möchte ich hier die Ausstattung - neben dem Horn selbst, dem Koffer und dem Mundstück fand sich außerdem eine Pflegeanleitung und die ganze Palette an Pflegebedarf beigelegt - ein riesen Pluspunkt.

Insgesamt bin ich sowohl mit dem Versand, der Organisation der Bestellung, als auch mit dem Horn selbst und beigelegter Ausstattung sehr zufrieden und kann Einsteigern, die an einem richtigen Doppelhorn interessiert sind, dieses Instrument wärmstens ans Herz legen.