Gesamt
Sound
Verarbeitung

Die Handzimbeln verwende ich zur Erzeugung akustischer Signale im pädagogischen Kontext. Oft werden Klangschalen und Energy Chimes eingesetzt, Zimbeln sind aber transportabler, lassen sich aus dem Rucksack ziehen oder in die Hosentasche stecken. Einen Schlägel oder ähnliches zusätzlich braucht man nicht.

Der Ton ist recht angenehm, jedoch tritt ab und an, bei starkem Anschlagen, in einder der beiden Zimbeln eine unangenehme Schwebung auf. Dafür einen Punkt Abzug in der Kategorie "Sound" - vielleicht ist dies aber nur bei meinem Exemplar so. Ansonsten ist der Klang durchaus angenehm und tragend, d.h. auch bei geringer Lautstärke in lauter Umgebung noch gut hör- und warnehmbar. Schlägt man eine Zimbel beispielsweise mit einem Stift an, so lassen sich gute, wahrnehmbare Patterns erzeugen. Der Ton ist dabei sehr angenehm.

Musikalisch habe ich sie bisher (noch) nicht eingesetzt, kann mir aber gut Situationen von Alter Musik über Folk und vieles mehr vorstellen.