Gesamt
Handling
Verarbeitung

So weit, so gut...

...benutze 2 dieser Thomann Bags (Gr.2 + 6) seit nunmehr 3 Monaten. Die Polsterung ist etwas dünn, daher habe ich thomann mir noch einen 3 cm dicken Noppenschaumstoff (wie für Flightcases benutzt wird) hineingelegt, der beim Schließen des Bags das gesamte Keyboard ummantelt. Nun kann wirklich nix mehr passieren ... ok, es sei denn der Bandtransporter rollt drüber ;) Was mich aber bei (bisher allen) dieser Art Keyboard-Taschen stört und thomann wundert: Warum sind die Befestigungen der Tragegurte immer im 90° Winkel angebracht und verziehen sich somit beim Tragen der oft schweren Instrumente (z.B. DigiPianos) natürlich in Richtung der Handgriffe?! Das reisst förmlich einseitig an den Nähten und wird über kurz oder lang den Geist aufgeben. Bei leichten Synthies thomann wohl eher seltener, aber schön ist es nicht. Die zusätzlich außen angebrachten Reißverschlußtaschen eignen sich gut für Kabellage und Songbooks etc... Dicke Pedale oder Effekte wohl eher nicht. Für den Preis der Bags (Size doesn´t matter...) aber klare Kaufempfehlung.