Gesamt
Stabilität
Handling

Super Rack

In dem rack ist bei mir ein Warwick Profet mit 300 Watt eingebaut. Ich hatte etwas bedenken, da über dem Amp für warme Abluft kaum platz war, hat aber bei mir bisher noch keine Probleme gegeben aber bei Verstärkern mit mehr watt würde ich eventuell empfehlen ein HE mehr einzuplanen. Bei dem Rack sind u.A. 8 Schrauben enthalten, genug um 2 ein-HE-Geräte einzubauen.

Die Wände sind sehr wiederstandsfähig und auch die Aluminiumkanten und -schutzecken sind solide und sauber verarbeitet. Der Griff ist fest mit dem Deckel vernietet, die schnappverschlüsse sind solide und etwas schwergängig, was aber verhindert, dass sie sich ungewollt öffnen. Sie sind abschließbar, wobei aber für 4 vorhängeschlösser benötigt werden. Die Verarbeitung allgemein ist ausgezeichnet und das Rack nur weiterzuempfehlen ;)