T-Rex Mudhoney II Pedal

99 € inkl. MwSt. · Lieferung versandkostenfrei
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 17.06. und Freitag, 18.06.
Sofort lieferbar

Produktdetails

Dual-Distortion / Fuzz-Pedal für E-Gitarre

T-Rex bastelt tolle Pedale; legendär (unter Bluesern) ist mittlerweile der/die Alberta, ein moderner Tubescreamer mit tollem Sound. Wem der Alberta zu zahm war, der konnte bislang mit dem Mudhoney vielleicht genau das Richtige finden. Der Mudhoney ist vom Grundsound etwas härter, vor allem aber flexibler als der Alberta, und so lassen sich vom weichen Jazz(rock)-Sound bis zu fuzzartigen Brutalzerren unzählige Sounds einstellen. Neben den üblichen Reglern Gain, Level und Tone sorgt ein Boost Switch für Gain und Sustain ohne Ende.

Nun gibt es den Mudhoney II und der ist ein doppelter Quell der Freude: Alles, was beim Ier gut war, gibt es jetzt einfach doppelt: Zwei identisch aufgebaute Kanäle, mit denen man sich z.B. einen Crunch- und einen Lead-Kanal einstellen kann. Zusammen mit dem reinen Ampsound hat man dann ein dreikanaliges System - reicht den meisten Gitarristen völlig. Nur der Name stimmt noch immer nicht - Schlammig wird da nichts, auch Akkorde werden auch bei deftiger Verzerrung noch klar gezeichnet.

  • warm wide range vintage tube-style tone
  • 2 x Gain Control
  • 2 x Level Control
  • 2 x Boost Button (Schaltung zwischen moderate und high gain)
  • 2 x On/Off Switch mit LED-Status
  • Klinke Input & Output
  • DC Input (innen negativ)
  • 9V DC Netzteil nicht im Lieferumfang (optional erhältlich Art 409939)
  • 9V Batterie optional (6 - 9 Stunden)
  • Abmessungen inkl. Knöpfe: (BxHxT) 100 x 55 x 120 mm
  • Gewicht ohne Batterie und Verpackung: 0,350 kg
4705
Thomann Verkaufsrang

Ihr Ansprechpartner: Gitarren und Bässe

Besucher dieses Produktes haben folgendes bei uns gekauft

Verwandte Produkte