Gesamt
Verarbeitung

Sehr nachhaltig

Die Sticks haben relativ viel Gewicht, weshalb sie wahrscheinlich auch sehr robust sind.

Die Sticks splittern nicht, sondern bekommen eigentlich nur kleine Macken von der Snarerim (variiert vom Spieltyp, ich spiele Rock und mach mit der Snare eigentlich so gut wie immer nur Rim Shots)

Das gute ist, die X55A verlieren weniger Spreißel, als die 5A von Vic Firth, welche auch sehr oft splittern.

Durch das Gewicht der X55A hat man einfach einen fetteren Sound auf der Snare und den toms.

Der Nachteil, bei schnelleren Liedern bekomme Ich Krämpfe zwischen Daumen und Zeigefingern, das kann aber auch an einer schlechten Stickhaltung liegen.

Fazit:

Top für Rock/Metal, fetter Sound, weniger Verschleiß, mehr Gewicht und weniger Aufwand beim Schlagen, da die Sticks ohnehin schon mehr Gewicht haben (d.h. bei geringen Schlagkraft ist der Sound schon lauter)

Würde ich wieder kaufen!