Gesamt
Sound
Verarbeitung

Gute und günstige Tapewoundsaite

Ich habe die Saiten kürzlich auf einem Ibanez AFB200 aufgezogen und der Sound ist schön hölzern. Im Rahmen des Möglichen also durchaus kontrabassig. Nicht so laut, wie z.B. Nickelwound oder gar Bronze auf Akustikbässen, aber mir gefällt?s sehr gut.

Die Tapewound greifen sich sehr angenehm und selbst mit Plek gespielt halten sie erstaunlich lange.

Ich habe die Saiten am verjüngten Ende ganz normal eingekürzt und es war kein Problem.

Ich hatte die Saiten auch schon in der Longscale Version (auf Starbass und P), da finde ich die Pyramid noch etwas besser, aber bei den als shortscale erhältlichen sind die Warwick meine Wahl.

Vorherige