Gesamt
Sound
Verarbeitung

Kompromiss zwischen Sound und Spielgefühl

Saiten zu bewerten und zu empfehlen ist immer schwierig, da jeder seinen eigenen Sound finden muss. Auf meiner Suche nach "meinen" Saiten habe ich auf einen Satz Warwick Black Label ausprobiert.

Der Klang ist relativ ausgewogen. Ich finde aber es fehlt ein bisschen an Mitten. Empfehlung geht eher Richtung Rock-Schiene. Was mir überhaupt nicht gefallen hat war das sehr raue Spielgefühl. Die Saiten sind selbst nach tagelangem Spielen verhältnismäßig sehr rau. Das macht das Rutschen über die Saiten sehr unangenehm und es stört unheimlich im Spielfluss.

Ich spiele mitlerweile einen 5 Saiter Sandberg mit Sandberg Saiten. Die Sandberg Saiten kosten zwar etwas mehr, sind aber die besten Saiten, die ich bisher gespielt habe. Meiner Meinung nach noch besser als Elixir Saiten. Für meine Funk Soul Band auch ohne Zweifel der passendere Sound (brilliante Höhen und knackige Mitten). Die Warwick Saiten sind da etwas "primitiver", klingen eher einheitlich und konstant. Ideal um einen Rock Song tief zu unterlegen.

Fazit: Wer mit den rauen Saiten kein Problem hat und eher rocklastige Songs spielt, ist hier gut beraten.