Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Warwick LWA 500, solide und klein

Sehr kleines Basstop (noch ein Stück kleiner als mein GK MB500 fusion), der Sound ist gut und rauschfrei. Die ist Verarbeitung sehr hochwertig (solides Metalgehäuse) wie man von Warwick gewohnt ist.

Zu beachten ist dass nur ein Boxenausgang vorhanden ist, was aber nicht unbedingt ein Problem ist (ein doppeltes Klinkenkabel wird mitgeliefert).

Das einzige was mich etwas stört, ist dass das Gehäuse leicht über den Input hervorragt, dadurch passt keine Winkelklinke in den Input.

In einer Produktvorstellung wird erwähnt dass der Sound trocken entwickelt worden ist, was meiner Meinung nach auch stimmt. Auf der LWA 500 klingt mein StingRay einfach wie ein Ray.

Toll ist außerdem der Aux Eingang und Phone ausgang (beide kleine Klinke), was super zum üben ist, mp3 Player anschließen, Kopfhörer rein und schon kann man mit super Sound zu seinen Songs spielen.

Vorherige