Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Erfüllt seinen Zweck bei mir

Ich habe mir den LWA geholt, weil ich bewusst einen nicht (oder wenig) färbenden Amp zur Verstärkung verschiedener vorgeschalteter Preamps gesucht habe. Ich fahre hauptsächlich den Orange Bass Butler als Preamp. Diese Aufgabe erfüllt der LWA sehr gut. Da passen auch die etwas ungewöhnlich hoch angesetzten Mid-Centerfrequenzen des EQ.

Erst mit aktiviertem Compressor bringt der Amp die 500 Watt auf die Spur. Man muss sich anfangs entscheiden, ob man mit oder ohne Comp spielen will. Der Lautstärkesprung ist zu heftig, um von Songs zu Song zu wechseln.

Auch von den Maßen her passt der LWA super, um darauf den Bass Butler oder den SCRDI zu platzieren. Auch das Helix Stomp sollte super darauf Platz haben.

Für diesen Einsatzzweck kann ich den LWA uneingeschränkt empfehlen.