Totaal
Bediening
Features
Geluid/kwaliteit
Computergebruik

nicht nur für die maschine software gut

die jam sollte mittlerweile hinreichend bekannt sein.

mich hat for allem das strumming (oder triggern/stacken von teil akkorden) mit den polyphonen touchstrips creativ getriggert.

was aber auf jeden fall noch genannt werden sollte, ist das sehr gute Bitwig 2 script. dieses ist direkt in Bitwig implementiert (gemacht von NI) und bietet fast die volle Maschine funktionalität in und für Bitwig2!

neue clips erstellen, darin sequenzen (auch mit variabler notenlänge) erstellen und sogar scales sind enthalten. im prinzip braucht man für Bitwig 2 nur noch zur maus greifen um plugins zu laden.

danach kann man den monitor auch ausmachen und alles anfassen mit ensprechendem optischen feedback. toll!

ach ja, und mit einem button kann man schnell zwischen bitwig und maschine software (maschine als vst plugin in bitwig) hin und her schalten :)

das nenn ich mal mehrwert.

hier geht ganz grosses kino in kombination mit bitwig!

unbedingt anstesten, wenn man auf "(live)sequenzen" steht.