Łącznie
Dźwięk
Wykończenie

Das ewige Streben

Wer kennt es nicht? Das ewige Streben nach "dem richtigen" Tonabnehmer. Ich war lange Zeit EMG-User und bin vor ein paar Monaten auf teurere hand made pickups umgestiegen. Ein Spontankauf mit grausamen Tonabnehmern brachte mich dazu mal etwas neues auszuprobieren.

Nachdem ich keine aktiven Tonabnehmer wollte, um mir das Gefräse zu ersparen, entschied ich mich für den D-Activator. Mein erster Eindruck war: wow, ist der präsent! Der Dimarzio hat einen schönen Attack, gepaart mit Tightness im Bassbereich. Er hat durchaus Ähnlichkeiten mit einem aktiven Tonabnehmer, allerdings klingt er auch wunderschön (gesplittet) clean.

Trotzdem bleibt es ein passiver Tonabnehmer, der wiederum die aktive Kraft nicht völlig umsetzen kann! Ich bin mir nicht sicher, ob ich ihn behalten werde oder wieder verscherbeln muss. Eine gute Figur macht er allehin, aber ... reicht das einem Gitarristen?