Łącznie
Dźwięk
Wykończenie

so soll das sein

Habe mit dem D Activator F-Spaced meine Jackson Warrior MG MK I bestückt (Erle-Korpus) und jetzt endlich das Quentchen Obertonreichtum und "Funkeln" erreicht, das mir die original verbauten EMG HZ 4 nicht bieten konnten, ohne allerdings deren lobenswerte Klarheit zu verlieren.

Mit 500 kOhm-Tonpoti und 22nF-Capacitor ist der D Activator perfekt bedient, ohne zu hell oder zu dunkel zu werden, und obendrein harmoniert er sehr gut mit dem Duncan SH-6 am Neck.

Bin (nach längerer Suche) endlich zufrieden mit dem neuen "Soundgewand" meiner Warrior.

Kleiner Kritikpunkt: Die Verpackungsart macht es sehr wahrscheinlich, dass das Pickup-Klebeband von einem kleinen Plastiknippel an der Halteschale verschoben/eingedrückt wird, was nicht hübsch ist, der Funktion jedoch keinen Abbruch tut.