Total
Manipulare
Caracteristici
Sunet
Măiestrie

mir macht es Spaß

ich finde vor Allem, die "Oktaverfunktion" quasi per Fußschalter eine Oktave runter gestimmt geil - hört sich klasse an wenn man in höheren Lagen spielt - man kann es durch den Fußschalter recht flexibel in den Sound einbauen ..... man muss ein bisschen üben - dann bekommt man das ohne "Quietschen" hin.

Mit ein bisschen testen, kann man seinen Sound in Kombination mit verschiedenen Zerren (Fuzz bis Overdrive) elegant "frisieren" .... und einen "anmutigen" Ton erreichen ..... über die UP/Down-Tuningfunktion kann ich nicht viel sagen habe da noch wenig damit experimentiert.