Total
Manipulare
Măiestrie

Prima für einen Jazz Bass 5-String

Ich benutze diesen Koffer für das Squier-Modell von Steffi Stephan, welcher die Form von einem normalen 5-String Jazz Bass hat. Die Gurtpins drücken schon ordentlich in die Plüschpolsterung. Das schadet aber hoffentlich weder den Pins noch der Polsterung, dafür sitzt der Bass fest und wackelt nicht.

Der Hals liegt bequem in der Stütze, auch hier wackelt nichts. Über dem Kopf passt gerade nicht mehr ein Bassistenfinger zwischen Kopf und Plüsch, das ist prima so.

Der anfängliche schwache Geruch des Koffers war nach kurzer Zeit verschwunden. Er macht mir einen wertigen und schon fast edlen Eindruck, von außen wir von innen, ist dabei aber doch schlicht und unauffällig.

Die Verschlüsse halten gut, nicht besser oder schlechter als bei anderen Koffern, die ich besitze. Von alleine aufschnappen werden sie bestimmt nicht, wie von anderen Benutzern berichtet wurde. Wenn ich Instrumentenkoffer im Flugzeug aufgebe, werden die Verschlüsse sowieso mit Gaffa zugeklebt, damit sie nicht von alleine aufgehen.

Der Tragegriff hätte zwei Zentimeter weiter hinten sitzen können, da der Koffer beim Tragen ein bisschen hecklastig (Halsseite oben) ist, das stört aber nicht weiter.

Fazit: Eine klare Empfehlung!