Schlagwerk CP404BLK Cajon Black Edition

142 € inkl. MwSt. · Lieferung versandkostenfrei B-Stock ab 131 € verfügbar
Sofort lieferbar

Produktdetails

Cajon

  • Black Edition
  • selektierter Birkenholzkorpus
  • Schlagfläche aus ausgesuchtem deutschem Birkenholz
  • abnehmbare Snare-Traverse
  • rutschfeste Sitzfläche
  • einfachere Snare-Soundkontrolle
  • überaus Bass-betonter Grundsound
  • Abmessungen (H x B x T): 50 x 30 x 30 cm
  • made in Germany

Eine klangvolle Holzkiste – Made in Germany

Das in Deutschland hergestellte Schlagwerk CP404 „2-In-One“ Cajon gilt seit vielen Jahren dank seiner klanglichen Flexibilität als Standard unter den preisgünstigen und somit vor allem für Einsteiger interessanten Cajones. Ein Korpus aus Birkenholz, kombiniert mit einer Schlagfläche aus demselben Material sind die äußeren Merkmale. Durch die herausnehmbare Snare-Traverse stehen verschiedene Sound-Optionen zur Verfügung.

Das CP404 Cajon ist ein Multitalent

Mit seinem Design im Stil der alten Teekisten hat das CP404 Cajon einen hohen Wiedererkennungswert. Bei dem Instrument handelt es sich um ein Snare-Cajon, das durch das Entfernen der im Inneren installierten Traverse, an welcher zwei kurze Spiralteppiche mit jeweils 20 Spiralen befestigt ist, im Nu in ein klassisches peruanisches Cajon verwandelt werden kann. Acht Lagen Birkenholz und eine in verschiedenen Farben erhältliche Schlagfläche bilden den Klangkörper, vier Gummifüße sorgen für einen sicheren Stand.

Die Band im Wohnzimmer

Das Schlagwerk CP404 Cajon bietet angehenden Trommler/innen die Möglichkeit, auf einfache Weise in die Welt der Rhythmen einzutauchen: Einfach draufsetzen und lostrommeln! Der Sound, der mit den bloßen Händen erzeugt wird, harmoniert hervorragend mit Akustikgitarren, Klavier oder anderen akustischen Instrumenten, wodurch das Cajon zum idealen Begleitinstrument für häusliche Sessions wird. Auf der Bühne bei Unplugged-Gigs fühlt sich das CP404 ebenso wohl, und auch Kinder lieben die Holzkisten, die einen spielerischen Einstieg ins Musizieren ermöglichen.

Über Schlagwerk Percussion

Die Firma Schlagwerk Percussion wurde 1982 von Gerhard Priel und Bengt Schumacher gegründet und begann mit der Herstellung von Schlitztrommeln,Temple Blocks und Effekt-Percussion. Bereits Ende der 1980er Jahre wurden die ersten Cajones entwickelt, von denen das „Cajon la Peru“ den Beginn der Erfolgsgeschichte dieser Instrumentengattung markiert. Es dauerte allerdings noch bis zum Anfang des Jahrtausends, bis der endgültige Durchbruch erfolgte, und seitdem spielt Schlagwerk auf dem Cajon-Sektor eine tragende Rolle. Seit 2009 bietet der Hersteller auch ein breites Sortiment an Cajon-Zubehör an. Das meistverkaufte Instrument ist das CP404 Cajon, das 2005 vorgestellt wurde und mittlerweile in zahlreichen Varianten erhältlich ist.

Das kleinste Schlagzeug der Welt

Als eine Art „Mini-Schlagzeug“ ist das CP404 prädestiniert für den Einsatz in kleinen Locations, in denen ein Akustik-Drumset zu laut wäre. Viele Schlagzeug-Grooves lassen sich sehr einfach auf das Cajon übertragen, und mittlerweile gibt es jede Menge Möglichkeiten, mit denen Cajones um zusätzliche Klänge erweitert werden können. Mithilfe spezieller Pedale können sogar die Füße zum Erzeugen von Sounds benutzt werden, was die Einsatzmöglichkeiten noch vielfältiger macht.

Ihr Ansprechpartner: Schlagzeuge und Percussion

Besucher dieses Produktes haben folgendes bei uns gekauft

Verwandte Produkte